Route2025 Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten in Horizont 2020: "Nanotechnologie, Werkstoffe und Produktion"

11.09.2019 13:00 — 16:30 | INM - Leibniz Institut für Neue Materialien gGmbH, Saarbrücken

Themenbereich:
NMBP

Route2025 lädt zusammen mit der NKS Werkstoffe und dem INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien gGmbH alle Interessierte zu der Informationsveranstaltung zu Fördermöglichkeiten für die Forschungsbereiche „Nanotechnologie“, „Werkstoffe“ und „Produktion“ in Horizont 2020 ein. Die Veranstaltung findet am 11.09.2019 von 13:00 – 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten des INM statt.

Die Nationale Kontaktstelle Werkstoffe wird vor Ort sein und eine generelle Einführung in Horizont 2020 sowie einen Ausblick auf das nächste Rahmenprogramm Horizont Europa geben. Zudem wird die Veranstaltung über die thematischen Schwerpunkte der aktuellen Arbeitsprogramme informieren.

Wir bieten Ihnen ausserdem die Möglichkeit, in einem individuellen Beratungsgespräch mit dem Vertreter der NKS Werkstoffe konkrete Fragen zu klären und tiefer in die Thematik einzutauchen. Da wir aus zeitlichen Gründen nur wenige Einzelgespräche anbieten können, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Veranstaltungsprogramm:

13:00
Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer
13:30
Begrüßung (INM)
13:40
Vorstellung der Unterstützungsmaßnahme „Route2025“ (Eurice GmbH)
13:50
Vorstellung des EU-Förderprogramms „Horizont 2020“ und der Arbeitsprogramme „Nanotechnologie“, „Werkstoffe“ und „Produktion“ (NKS Werkstoffe)
  • Strukturen
  • Generelle Teilnahmebedingungen
  • Inhaltliche Schwerpunkte der aktuellen Ausschreibungsrunde
  • Themenoffene Ausschreibungen
  • Antragstellung
15:30
Individuelle Beratungsgespräche mit der NKS Werkstoffe (Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich)
16:30
Ende

Die Informationsveranstaltung richtet sich an saarländische Forscher und im Saarland ansässige KMU's und ist für diese kostenlos.
Der Veranstaltungsort ist die "alte Bibliothek" des INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien gGmbH in Saarbrücken. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Registrierung!

Anmeldung